Therapie-Konzepte

Was heilt, ist richtig.

Das individuelle Therapie-Konzept, das Rezept aus dem Körper, ergibt sich aus der fachlichen Interpretation der Ergebnisse des Screenings. Aus der umfangreichen Anamnesetherapie_konzepte_ellen_krause, der individuellen körperlichen Untersuchung, der detaillierten Untersuchung durch Augendiagnose, Elektroakupunktur nach Dr. Voll und Multi-Organ Scan, ergibt sich für Ellen Krause ein umfassendes Bild der Gesundheit eines Patienten. Im nächsten Schritt geht es darum, aus den vielfältigen Therapiemethoden der alternativen Medizin, die Ellen Krause beherrscht und seit Jahren praktiziert, die Richtige für den Patienten und seine Erkrankung zu finden. Diese Arbeit von Therapeuten ist in gewisser Weise vergleichbar mit der von Pianisten. Jede Komposition, analog jedes Screening, bedarf der Interpretation eines Meisters seines Fachs. Das wird oft auf die folgende Formel gebracht: Wer heilt, hat recht. Ellen Krause hat diesen Gedanken anders formuliert: Was heilt, ist richtig. Das gilt für die Schulmedizin und die alternative Medizin gleichermaßen.

"Auf der Basis des Screenings erstelle ich kurative und präventive Therapie-Konzepte. In der Regel werden verschiedene Methoden und Verfahren miteinander kombiniert."

Ellen Krause