Vorwort

TimeWaver Informationsfeld Technologie

 

Es ist unglaublich, wie viel Kraft die Seele dem Körper zu leihen vermag.

(Wilhelm von Humboldt)

 

Das tiefste und erhabenste Gefühl, dessen wir fähig sind, ist das Erlebnis

des Mystischen. Aus ihm allein keimt wahre Wissenschaft. Wem dieses Gefühl fremd ist, wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, der ist seelisch bereits tot. Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Der Fortgang der wissenschaftlichen Entwicklung ist im Endeffekt eine ständige Flucht vor dem Staunen. Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.

(Albert Einstein)

 

Aber die existierenden wissenschaftlichen Begriffe passen jeweils nur zu einem sehr begrenzten Teil der Wirklichkeit, und der andere Teil, der nicht verstanden ist, bleibt unendlich.

(Werner Heisenberg)